Ihr medizinisches Ärztezentrum und Hausarztpraxis in Bern-Bümpliz!

Informationen zur aktuellen Situation infolge des neuen Coronavirus

Liebe Patientinnen und Patienten

Die Praxis ist geöffnet und wir sind weiterhin für alle Ihre medizinischen Anliegen da. Aber bitte helfen auch Sie mit die Verbreitung des neuen Coronavirus einzudämmen! Bitte rufen Sie vor jeder Konsultation unbedingt bei uns an. Wir beraten Sie gerne bezüglich Terminen, medizinischen Fragen und auch Fragen zum Thema des Coronavirus. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Situation die Wartezeit am Telefon etwas länger sein kann.

Wenn nicht zwingend nötig bitten wir Sie, die Praxis ohne Begleitpersonen aufzusuchen.

Erschrecken Sie auch nicht, wenn Sie unseren Ärztinnen und MPAs in Schutzmasken begegnen. Wir tragen sie den ganzen Tag in der Praxis zu unserem aber v.a. zu Ihrem Schutz.

Bei uns sind auch Tests auf das Corona-Virus, wie auch Corona-Antikörper-Tests möglich. 
Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!
Das Team der Bern West Med AG

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
08.00-12.00 und 13.30-17.00 Uhr
(telefonisch bis 17.00 Uhr)

Terminvereinbarungen bitte per Telefon.
Wir vergeben keine Termine per E-Mail. 
Vielen Dank für das Verständnis. 

Telefon 031 990 00 99

News

Neues Coronavirus 2019-nCoV

Aus China und weiteren Ländern werden immer mehr Fälle des neuen Coronavirus (2019-nCoV) gemeldet. Die Informationen auf dieser Seite werden durch das BAG laufend aktualisiert.  Link BAG

Suchen Sie einen Hausarzt? Wir haben freie Termine und keinen Aufnahmestopp. Rufen Sie uns an. 031 990 00 99

Verkehrsmedizinische Kontrolluntersuchungen

Sie können bei uns die Verkehrsmedizinische Kontrolluntersuchungen der Stufe 1 und der Stufe 2 für Berufschauffeure sowie Inhaber und Inhaberinnen höherer Schiffskategorien durchführen lassen. Melden Sie sich an. 

Im Grunde haben die Menschen nur zwei Wünsche: Alt zu werden und dabei jung zu bleiben.

Peter Bamm; Arzt

Die Medizin sollte nicht nur dem Leben Jahre geben, sondern auch den Jahren Leben.

Georg Christoph Lichtenberg (1742 - 1799)

Es gibt tausend Krankheiten, aber nur eine Gesundheit.

Ludwig Börne (1786 - 1837)